Cellobögen

Unsere Bestseller:

Barocker Cellobogen nach Carlo Tononi

Das originale Vorbild zu diesem Bogen liegt im Ashmoleon Museum in Oxford und hat einen Steckfrosch anstelle der hier eingebauten Schraube. Die Cannelierung sorgt für Stabilität bei gleichzeitiger Leichtigkeit – somit bietet der Bogen sehr gute Spieleigenschaften.

2VC_B_TON

2VC B TON 0719 2

Spätbarockes Modell

Schlangenholzstange, Frosch und Beinchen Büffelhorn

2VC_S_1

2VC S 1 0719 teaser

Klassikbogen

Stange aus Schlangenholz (original Fernambuk), Frosch und Beinchen aus Mammut.

2VC_K_EDR

2VC K EDR 0719 2

Weitere interessante Modelle:

Klassikmodell aus der Beethoven-Zeit

nach originalem Vorbild, Stange Schlangenholz, Beinchen und Schraube Mammut.

Dieses sehr exklusive Modell ist eine wahre Augenweide. Die Froschform lässt auf englische Herkunft schließen. Leider ist beim Original kein Brandstempel zu finden.

2VC_K_BHO

2VC K BHO 0719 2

 

Wir fertigen auch Modelle nach individuellen Vorbildern – Ihre Anfrage nehmen wir gerne per Mail entgegen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!